Kerzen

Hier findest du Kerzen aus dem eigenen Bienenwachs.

Wir stellen die Kerzen in liebevoller Handarbeit nach zwei verschiedenen Verfahren her.

Die erste ist das Kerzengießen, dazu wird flüssiger Bienenwachs in eine Form gegeben und nach dem Erkalten aus der Form genommen.

 

Das zweite Verfahren ist das Kerzen ziehen, hier wird ein Dochtstück mit Gewicht am unteren Ende mehrfach in flüssigen Wachs getaucht. Mit diesem verfahren kann man Kerzen in vielen verschiedenen Längen und Durchmessern herstellen.

Unsere gezogenen Kerzen findest du hier:

Das dritte Verfahren ist das Rollen von Mittelwänden. Dieses Verfahren wenden wir nicht an, da durch das Rollen und das auf den Mittelwänden eingedrückte Wabenmuster viel Luft in der Kerze ist und damit die Brenndauer enorm verkürzt ist.

1–16 von 21 Ergebnissen werden angezeigt